Kuh Dolly quasselt dazwischen

MÜNSTER - Ein volles Programm gab es beim närrischen Ausklang der Session in Münster. Die Rede ist vom Frühschoppen der KG Freudenthal am Veilchendienstag. Ihren großen Auftritt hatten dabei auch Kuh Dolly und ihr „Chef“, der Bauchredner Peter Kerscher.

Am Tag nach Rosenmontag darf die Stimme angeschlagen sein – zumindest dann, wenn man als Prinz Karneval unterwegs ist. Ein Glück für Prinz Thorsten I. Geuting, dass er gestern beim Frühschoppen der Karnevalsgesellschaft Freudenthal im Stadthotel nur als Statist gefragt war. Genauer gesagt als stummer Kumpel des Bauchredners Peter Kerscher, der seine Handpuppe namens Kuh Dolly einfach mal an die Seite legte und sich stattdessen der Mundbewegungen einer anderen Kuh – pardon eines Karnevalisten – bediente.

Dem Publikum (sechs Frauen und ansonsten ein ganzer Saal voller Männer) gefiel es. Gleichwohl ist an dieser Stelle nicht alles zitierfähig, denn wie meinte doch ein anderer Gast, „Ausbilder Schmidt“ alias Holger Müller: „Nur keine Sexismusdebatte!“

Der Komödiant im Bundeswehrdress war der Star des Frühschoppens, weil er aus den Männern das herauskitzelte, worauf sie wirklich stehen: auf Gebrüll („Ausbilder, sei streng mit uns!“) und ausgiebige Reportagen über die Vorzüge eines Panzers im dichten Straßenverkehr. Holger Müller vermittelte der bierseligen Männerschar sogar etwas literarische Kompetenz, indem er sein Buch vorstellte: „Handbuch für Luschen“ (Das Buch gibt es wirklich).

Bleibt noch nachzutragen, dass es auch was fürs Auge gab. Und zwar das Männerballett der münsterischen Schlossknacker, die ihr Publikum nach Las Vegas entführten. Die neun Tänzer bewegten am Ende einer langen Session und zehn Jahre nach ihrer Gründung ihre alten Knochen so grazil, dass der Moderator und Senatspräsident Jan Homann glatt schwärmte: „Zum 20-jährigen Bestehen wollen wir euch auch noch sehen!“ Dann hat auch Thorsten I. wieder eine einwandfreie Stimme. Garantiert!

Quelle: Westfälische Nachrichten, Klaus Baumeister

Bildergalerie nur für angemeldete Mitglieder sichbar

Bitte melden Sie sich auf der Webseite an, um die Bildergarlerie zu sehen.