Sommerfest / Hoffest 2016

Die Karnevalsgesellschaft Freudenthal ist eine familiäre Gesellschaft, die sich vor allem auch um das Wohl ihrer allerjüngsten Mitglieder sorgt. Deswegen feierte die zweitälteste Karnevalsgesellschaft Deutschlands am Samstagnachmittag ein entspanntes und familienfreundliches Sommerfest auf dem Paohlbürgerhof am Heumannsweg. Für die jüngsten wurde besonders viel geboten. So bereitete u.a. eine Hüpfburg, Kinderschminken und Spielsachen aus dem Spielmobil der Stadt Münster viel Freude.

Zur Tradition der Freudenthaler gehört das Ausschießen eines närrischen Schützenkönigs.

Bereits zum zweiten Mal wurde der Kinderschützenkönig ausgeschossen. Auch in diesem Jahr heißt der Kinderschützenkönig, wie bereits im Vorjahr, Johannes Varnhagen

Bei den großen Karnevalisten hatte Walter Rohe jun. die Nase vorn, der nach 211 Schuss Schützenkönig wurde. Die Krone erstritt sich Andreas Terstegge, das Zepter fiel an Tini Hanau. Den Apfel holte Gregor Harbaum runter, den linken Flügel schoss Thorsten Romanowsky ab und der rechte Flügel ging an Matthias Reck.

Bei der festlichen Veranstaltung, bei der sich alle Mitglieder und Kooperationen der  Gesellschaft gemeinsam aktiv einbrachten erlebte rund 200 Gäste eine sehr schönen Nachmittag mit traumhaftem Wetter und viel Freude.

von Christian Lange

Bildergalerie nur für angemeldete Mitglieder sichbar

Bitte melden Sie sich auf der Webseite an, um die Bildergarlerie zu sehen.